Informationen zur Vorbereitung ePoster

Ablauf der ePoster-Sitzungen

Die ePoster werden allen Teilnehmern während der gesamten Kongresszeit zur Einsicht und zum Selbststudium zur Verfügung stehen (PDF).

Die Posterpräsentationen finden als Kurzpräsentationen statt. Diese bitten wir Sie im Vorfeld aufzunehmen (3 minütiger Vortrag + 3 min Diskussion).

  • Bitte bereiten Sie Ihre Vortragsfolien wie gewohnt in PowerPoint im Format 16:9 vor. Geben Sie zu Ihrem Vortrag, sofern vorhanden, Ihre/n potentiellen Interessenkonflikt/e an.
  • Bitte sprechen Sie Ihren Vortrag in der dafür anberaumten Zeit ein. Dafür können Sie das Programm Loom nutzen.
  • Sollten Sie lieber live halten wollen, dann wäre es trotzdem ratsam zumindest die Vortragsfolien vorher im Upload Center hochzuladen.

LOOM speichert Ihre Aufzeichnung(en) auf Servern in der Cloud. Über dieses Programm können Sie Vorträge bis 5 Minuten kostenlos aufzeichnen.

Zum Erklärvideo Zum Download von LOOM

Hinweise zur Aufnahme

  • Mikrofon und Webcameinstellungen vor der Aufnahme testen
  • Aufnahme möglichst bei Tageslicht oder einer anderen geeigneten Lichtquelle
  • Umgebungsgeräusche vermeiden, Störquellen entfernen (Telefon, Haustiere etc.)
  • Aufnahme in kleinen/nicht leeren Räumen (Teppichboden hat einen positiven Einfluss auf die Tonqualität)
  • Bitte tragen Sie Ihren Namen in Ihrer Präsentation in die Fußzeile ein ("Einfügen"> "Kopf- und Fußzeile")

Bei Fragen zur Erstellung Ihres ePoster stehen wir Ihnen gern zur Verfügung via E-Mail unter helpdesk-speaker@conventus.dezur Verfügung.

Bitte bereiten Sie Ihr ePoster zusätzlich (Auflösung mind. 3840x2160, 72 dpi) im Format 16:9 als PDF vor, zur Ansicht während der Diskussion.

Technische Voraussetzungen

  • Um eine bestmögliche Übertragungsqualität und -stabilität zu gewährleisten wird die Nutzung einer direkte LAN- (gegenüber WLAN-)verbindung empfohlen.
  • Vergewissern Sie sich vor dem Kongress, dass die Ton- und Videoqualität Ihres Computers/Laptops gut ist.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie die aktuelle Version Ihres Browsers nutzen.
  • Die Nutzung von Internet Explorer als Browser kann nicht empfohlen werden. Achten Sie weiterhin darauf, dass Sie nicht allzu viele Tabs in Ihrem Browser geöffnet haben.
  • Bitte kontrollieren Sie, ob Ihr Browser und Betriebssystem die Verwendung von Zoom unterstützt.
  • Bitte kontrollieren Sie, ob Sie den Zoom-Client für Meetings installiert haben.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung 2 MB/s im Upload und 4MB/s im Download erreicht. Sie können Ihre Internetverbindung hier testen.
  • Bitte kontrollieren Sie, dass Ihr Ton gut funktioniert und Sie gut zu hören sind. Sie können Ihre Einstellungen im Voraus testen.
  • Die beste Qualität erreichen Sie bei der Verwendung eines Headsets.
  • Es ist ratsam, einen Laptop oder Desktoprechner zu nutzen, da dort in jedem Fall die optimale Darstellung gewährleistet wird. Eine Nutzung eines mobilen Endgerätes (Handy oder Tablett) wird von der Software natürlich auch unterstützt